Elektrische Zigarette

07.01.2011 - 8 Kommentare

Rauchgenuss mal anders: Die elektrische Zigarette

Das mit der Zigarette aufgenommene Nikotin gelangt über die Schleimhäute in die Blutbahn und so ins Gehirn. Von dort wirkt es auf das gesamte Nervensystem und kann sowohl anregende als auch entspannende Wirkung haben. Nikotin wirkt nach etwa 7 Sekunden also sehr schnell. Auf den anfänglichen Nikotinkonsum reagiert der menschliche Körper in der Regel mit Übelkeit und Schwindel. Nach kurzer zeit gewöhnt sich der Körper schnell an Nikotin. Das Rauchen wirkt auf viele Betroffene Personen beruhigend bei Nervosität, entspannend, anregend bei Müdigkeit, verringert das Hungergefühlen und einiges mehr. Gleichzeitig treten Verengungen der Blutgefäße, Blutdruckanstieg und ein schnellerer Herzschlag auf.

Elektronische Zigarette

Es gibt viele Raucher, die mit ihrer persönlichen Situation unzufrieden sind. Einige möchten das Rauchen reduzieren oder komplett einstellen. Doch das Aufhören mit dem Rauchen fällt bekanntlich schwer. Für diejenigen, die das Rauchen auf eine gesunde Basis bringen wollen gibt es mittlerweile eine Alternative. Die elektronische Zigarette, die ursprünglich in China entwickelt wurde revolutioniert den Zigarettenkonsum. Sie enthält keine der etwa 200 schädlichen Stoffe aus herkömmlichen Zigaretten. Sie gibt dem Benutzer lediglich eine genau dosierte Menge an Nikotin ab und da sie auf sämtliche krebserregende Stoffe verzichtet ist sie dabei nicht gesundheitsschädigend. Sie produziert beim Konsum nur Wasserdampf, der vollkommen geruchsneutral ist und keine Mitmenschen belästigt. Deshalb kann sie beispielweise im Kino, Restaurant oder an sonstigen Orten geraucht werden, an denen ein striktes Rauchverbot gilt. Entzugserscheinungen treten nicht auf und der Raucher enthält seinen gewöhnten Zigarettengeschmack.
Die elektrische Zigarette enthält dazu Depots die nach etwa 150- 200 Zügen ausgetauscht werden müssen. Auch ein integrierter Akku muss selten aufgeladen werden. Ansonsten können sich Nutzer das Zigarettenkaufen komplett sparen.

8 Kommentare zu Elektrische Zigarette

Timo schrieb am 23. Januar 2011 um 15:15

Kann eine elektronische Zigarette jedem Raucher, der seinen Zustand ändern will ans Herz legen.

Ich hab’s mitte letzten Jahres auch versucht, mit dem Ergebnis meinen Zigarettenkonsum erst drastisch zu reduzieren. Heute brauche ich nach 8 Jahren Kettenrauchen weder eine richtige noch eine elektronische Zigarette um meinen Alltag zu überstehen.

phoenixstar schrieb am 8. Februar 2011 um 14:28

Ich betreibe einen Shop für eCigaretten aus überzeugung! Denn ich hab dadurch nicht nur meinen Zigarettenkonsum drastisch gesenkt sondern sogar komplett aufgehört mit dem Rauchen. Jetzt bin ich auch schon soweit das dazugehörige Depot nicht mehr mit einem Nikotin-Liquid zu befüllen sondern nur noch mit 0mg Nikotin Flavours. Es gibt fantastische Aromen wie Erdbeer, Zitrone oder Banane.

P.s.: Und es ist rechnet sich bei einem normalen Raucher schon ab dem ersten Monat.

e-Zigarette schrieb am 8. April 2011 um 20:48

Die elektrische Zigarette war für mich DER Weg aus dem Konsum von Tabak. Diese e-Zigarette ist für mich eine echte Innovation und ermöglicht es, jedem Raucher sofort seinen Tabak Konsum zu verringern oder einzuschränken. Für mich ein Produkt höchster innovativer Qualität. Mit dem richtigen Händler, macht dies dann sogar noch Spaß.

Erih Hartmann schrieb am 9. Juni 2011 um 12:43

Ich finde die E-Zigarette ganz gut. ich hatte in letzter Zeit grosse Probleme mit den normalen Zigaretten, was mir sehr viel Angst machte. dann empfiehl man mir eine von diesen Zigaretten, die ich allerdings online erworben habe. Man erzählte mir, dass sie aus China kommen, dennoch bis jetzt habe ich keine Beschwerden. Es ist wirklich ein anderes gefühl, aber nach einer Weile gewöhnt man sich daran. Ich empfehle sie jedem…

Josey schrieb am 23. November 2011 um 05:04

Ich finde die E-Zigarette ganz gut. ich hatte in letzter Zeit grosse Probleme mit den normalen Zigaretten, was mir sehr viel Angst machte. dann empfiehl man mir eine von diesen Zigaretten, die ich allerdings online erworben habe. Man erzählte mir, dass sie aus China kommen, dennoch bis jetzt habe ich keine Beschwerden. Es ist wirklich ein anderes gefühl, aber nach einer Weile gewöhnt man sich daran. Ich empfehle sie jedem…
+1

Elektronische-Zigarette schrieb am 14. Dezember 2011 um 19:27

Hallo zusammen,

Ich bin seit gut 1,5 Jahren e-Raucher und kann die elektronische Zigarette nur jedem ans Herz legen. Mir hat sie gesundheitlich eine ganze Menge gebracht. Ich fühle mich seit dem e-Rauchen deutlich fitter, bekomme besser Luft und schmecke vorallendingen wieder viel intensiver. Dazu muss ich jedoch jedem ans Herz legen dass man sich vor dem Kauf einer elektronischen Zigarette gut informieren sollte. Ich selbst habe Anfangs den Fehler gemacht mir einfach eine elektronische Zigarette zu kaufen und bin natürlich auf den Bauch gefallen. Informieren sie sich also gut, wenn sie entschlossen sind eine e-Zigarette zu kaufen, da sie sonst viel Geld aus dem Fenster schmeißen.

Mit freundlichen Grüßen

sven schrieb am 5. Januar 2012 um 20:32

ich hab mit der e ziggi kompl aufgehört zu rauchen nach 18jahren raucher, was besseres hätte mir nicht passiehren können.

Sabrina schrieb am 2. April 2012 um 20:29

Hallo, habe nach vielen Jahren rauchen den Umstieg auf die elektrische Zigarette gemacht. Seit 3 Monaten bin ich nun Nichtraucher, kann die elektrische Zigarette jedem empfehlen.

Viele Grüße Sabrina

Schreibe einen Kommentar

» Beliebte Inhalte

» Letzte Blogbeiträge

» Rauchkraut intern

» Get in Touch